JUNILOVE

OUR RAW CAKE

Ich habe Wirtschaftspsychologie studiert in München, das ich mit dem dem Titel 'Business Psychologist B.A. International Studies‘ 2015 abgeschlossen habe. 2014 habe ich ein Studiumsemester in New York verbracht und habe da zu ersten mal RAW CAKES probiert, die es dort im Wholefoods zu kaufen gab. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits 10 Jahre hinter mir, in denen ich jede Diät und Sportart ausprobiert hatte, um ja nicht zuzunehmen. In meinem Studium habe ich jede mögliche Fach- und Wissenschaftsarbeit an die Ernährung und ihren psychologischen Kontext angelehnt. Ich wollte herausfinden welche Ernährungsweise bringt mich dazu, dass ich keine Diäten machen muss, super gesund bin UND dabei schlemmen kann ohne die Phrase „alles in Maßen“ zu benutzen. Bis zu diesem hatte ich mich mit all den LowCarb Diäten und light Produkten krankgegessen und mein Gewicht ist ständig hoch und runter gegangen wie eine Aktie weil ich im Ständigen Wechsel von "Verzichten und Sich was Gönnen“ gelebt hatte. In New York habe ich eben von RAW FOOD gehört und zwar nicht im herkömmlichen Sinne so wie ich es kannte als langweilige Rohkost, sondern von technologisch innovativen Verarbeitungsprozessen, die eine maximale Nährstoffdichte von Lebensmittel erzeugen sollen. Es hieß auch, dass man von diesen super foods nicht zunimmt, sondern zu seinem eigenen Idealgewicht kommt UND dem Körper hilft sich von Anlagerungen, Schlacken etc. zu befreien und das Immunsystem aufzubauen. Das wollte ich ausprobieren und habe mich 3 Monate lang zu 95% von RAW FOOD ernährt. Mein Erfolg war schon nach dem ersten Monat so groß damit, dass mir die Idee kam insbesondere RAW CAKES in Deutschland einzuführen, weil es sowas ja noch nicht gab bei uns. Ich wollte, dass alle Menschen um mich rum die Möglichkeit haben von Herzen zu schlemmen und dabei sich und seinem Körper eine Ladung Gesundheit zu verschaffen. Noch in den letzten Studiensemestern habe ich angefangen Rezepte für RAW CAKES zu entwickeln. Ich wusste, dass ich meine RAW CAKES Restaurants, Hotels, Cafes und größeren Catering Agenturen anbieten muss, um damit eine größere Verfügbarkeit und Reichweite sicherzustellen. Im November 2016 gab es dann den ersten Coming Soon Instagram+Facebook Post. Bestell-opening war im Februar 2017. Bis heute mache ich alle Produkte selber mit Hilfe von einem Team, das insg. aus 6 Personen besteht. Wir sind aktuell dabei unsere Produktionskapazitäten zu erweitern. Ich denke spätestens ab Februar/März 2018 werden wir unsere Herstellmöglichkeit soweit haben, dass wir weitere Partner bundesweit beliefern können, damit noch mehr Menschen die Möglichkeit haben zu schlemmen ohne jegliches „da muss ich schauen, dass ich nicht zu viel davon esse“. Ich denke wir können uns glücklich schätzen, dass wir alles haben, um gesund und glücklich zu leben. Mit diesem ganzen Diäten und Schlankheitswahn/Superbodywahn nehmen wir uns Lebensqualität, wir vergessen dankbar zu sein für all das Schöne um uns. Seit meiner Rückkehr nach Deutschland habe ich bis heute nie wieder eine Diät gemacht.

Veronika Wölfel, FOUNDER JUNILOVE



FOLLOW US ON:



Copyright © 2018
HOME | OUR STORY | PRESSE | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM




Made by NETLITE® Media